Donnerstag, Aug 24th

Last updateDi, 28 Feb 2017 7am

News Katzen-News Katzenverhalten in einer WG mit Katze und Hund

Katzenverhalten in einer WG mit Katze und Hund

Katzenverhalten mit Hunden

Katze und Hund aneinander gewöhnen – geht das gut? 

In der letzten Folge der Miniserie des Magazins „hundkatzemaus“ wird die Katzenpsychologin Birga Dexel mit einer Herausforderung der besonderen Art konfrontiert: Wie gewöhnt man eine alte Katzendame an’s Zusammenleben mit einem Hund? 

Der letzte Fall zum Thema Katzenverhalten bei „hundkatzemaus“ (am 5. Mai um 18.00 Uhr bei VOX) dreht sich um die alte Feindschaft zwischen Hund und Katze. Dagmar Fischer ist ein Katzenmensch mit Leib und Seele. Dass ihre geliebte "Finchen" keine Kuschelkatze, sondern eine launische Diva ist, macht ihr daher nichts aus. Doch nun gibt es ein großes Problem: Dagmar möchte mit ihrem Freund Marco zusammenziehen, der mit Katzen gar nichts am Hut hat – er ist ein typischer Hundemensch und besitzt einen alten Boxermix namens "Spike". Den Hund wiederum kann "Finchen" auf den Tod nicht ausstehen – eigentlich typisches Katzenverhalten. Doch was, wenn GHerrchen und Frauchen beschliessen, gemeinsam eine Wohnung zu beziehen und zusammen zu leben? 

Lesen Sie hier: Katzen richtig zusammenführen – Katzenverhalten bei der Vergesellschaftung 

Katzen und Hund vergesellschaften

Wie gewöhnt man also eine hundehassende, renitente Katzendame an einen liebenswerten Hundeopa? An dieser Stelle kommt Birga Dexel ins Spiel: Die auf Katzenverhalten spezialisierte Tiertherapeutin hat ein wachsames Auge auf verhaltensauffällige Katzen und ihre gestressten Besitzer: "Mir ist es ein wirkliches Bedürfnis, Menschen zu vermitteln, was Katzen wollen und brauchen." Die Berlinerin gibt beiden Seiten wertvolle Tipps für ein entspanntes Zusammenleben und versucht dabei stets, die Welt aus den Augen der Katzen wahrzunehmen.Kein leichter Fall, aber Birga Dexel weiß, wie es ein Happy End geben könnte. Wer also wissen will, wie dieser Problemfall zum Thema Katzenverhalten ausgeht, sollte die Sendung am 05. Mai um 18.00 auf keinen Fall verpassen!